Experte Generationenberatung (DMA)

Vertrieblich erfolgreich im Familienverbund

  • Konzept

    Die Generationenberatung umfasst alle Lebensphasen, Rollen und Anlässe in einem Familienverbund. Es geht nicht nur um die vermeintliche Zielgruppe 50+ oder den Pflegefall eines älteren Menschen. Die Generationenberatung kann und sollte bereits vor Geburt eines Menschen ansetzen und setzt sich bis nach dem Tod eines Menschen fort. Vorausgehende und nachfolgende Generationen sind in einem Familienverbund in ständiger Interaktion.  
    Was sind die wichtigsten Themen in für Sie? Gesundheit, Familie, oder Beruf? In der Generationenberatung bringen Sie diese Themenfelder in einen Zusammenhang. Sie stellen systematisch den Familienverbund in einem Genogramm (Stammbaumanalyse) dar und zeigen Ihrem Kunden die (finanziellen) Wechselwirkungen auf. Ergänzt durch Themen der rechtlichen Vorsorge, der besonderen Bedeutung eines Pflegefalls für Betroffene und seine Familienangehörigen oder den Vermögensübergang bei Erben und Schenken. Da viele Ereignisse auf Ihren Kunden bzw. seine Familie meist unvorhergesehen einwirken, greifen Sie auch das Thema Notfallmanagement auf. 

  • Ziele / Nutzen

    Sie...

    • erhalten Wissen, um die Probleme eines Pflegefalls im Familienverbund allumfassend zu lösen,
    • lernen, den gesamten Familienverbund in die Vermögens- und Vorsorgeplanung einzubeziehen,
    • entwickeln ihren konkreten individuellen Weg in der Generationenberatung.

     

  • Inhalte
    • Modul I: Pflege, rechtliche Vorsorge & Steuern in der Generationenberatung
    • Modul II: Vermögensübergang im Familienverbund
    • Modul III: Die erfolgreiche, praxisnahe Umsetzung der Generationenberatung
  • Teilnahmeinformationen
  • Prüfung

    Am Ende des 3. Moduls schreiben sie einen Single- bzw. Multiple-Choice-Test.

Web-Code
GEN.2541
Preis

1.599,00 € MwSt.-frei

mehr Details