Geprüfte/-r Finanzanlagenfachmann/-frau IHK

Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung gem. §34f GewO

Angebote zur Ausbildung zum/r Finanzanlagenfachmann/-frau

Sie möchten als Finanzanlagenvermittler/-in durchstarten und die Prüfung zum Finanzanlagenfachmann/-frau vor der IHK ablegen?

Wie Sie Ihre Sachkunde als Finanzanlagenfachmann/-frau nachweisen können
Ihr Fachwissen können Sie durch die Sachkundeprüfung zum/r Finanzanlagenfachmann/-frau IHK nachweisen. Es handelt sich dabei um eine reine IHK-Prüfung, mit der Sie Ihr Wissen in der Finanzanlagenberatung unter Beweis stellen. Um an der Prüfung teilzunehmen, müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen.

Mit folgenden Angeboten unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung gem. §34f GewO:

Online-Lehrgang

NeuGeprüfte/-r Finanzanlagenfachmann/-frau (IHK) Online-Lehrgang

Online-Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche IHK-Prüfung zur Sachkunde gem. §34f GewO
30.04. - 11.07.2024 | Online
Sachkundeprüfung | FAF.400 | Online-Seminar 890,00

Bewertungen, Teilnehmerstimmen und Feedbacks zur Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung gem. §34f GewO

  • Feedback Finanzanlagenfachmann/-frau
  • Feedback Finanzanlagenfachmann/-frau
  • Feedback Finanzanlagenfachmann/-frau

Folgende Leistungen bieten wir ergänzend an:

Selbstlernprogramm

Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK)

Selbstlernprogramm
Start jederzeit möglich
Sachkundeprüfung | WBT.1488 | Lernprogramm 199,00

Prüfungssimulation

Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK) Prüfungssimulation

Start jederzeit möglich
Sachkundeprüfung | WBT.1559 | Lernprogramm 25,00

Welche Lernform passt zu mir? Finanzanlagenfachmann/-frau

 

Online-Lehrgang

Selbstlernprogramm

Prüfungssimulation

Live-Referent

   

Seminarunterlagen

   

Training

   

Prüfungsfragen

 

Online-Prüfungssimulation

 

Selbststudium

Lernvideos 

 

 

GARANTIERTES BESTEHEN DER PRÜFUNG
Wir geben Ihnen das Versprechen 

Unser erfahrenes Team von Dozenten besteht aus Experten der Versicherungsbranche, die über langjährige Erfahrung und fundiertes Fachwissen verfügen. Wir sind überzeugt davon, dass dieser Lehrgang optimal auf die mündliche IHK-Sachkundeprüfung für Geprüfte/r Fachmann/-frau für Versicherungsvermittlung vorbereitet! Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie die Prüfung trotz Nutzung unserer umfänglichen Selbstlernmedien und aktiven Teilnahme an den Live-Online-Workshops nicht gleich beim ersten Mal bestanden wird, verlängern wir den Zugriff auf alle Selbstlernmedien bis zum nächsten Prüfungstermin.

Prüfungstermine der IHK

Sie können sich jederzeit bei einer beliebigen Industrie- und Handelskammer anmelden, die die Prüfung anbietet. Die aktuellen Prüfungstermine erhalten Sie bei Ihrer ortsansässigen IHK.

 

Fragen und Antworten zur Prüfungsvorbereitung zum/r Finanzanlagenfachmann/-frau (IHK)

Welche Voraussetzungen benötige ich um eine Gewerbeerlaubnis als Finanzanlagenvermittler/-in von der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu erhalten?

  • Sie sind zuverlässig.
  • Sie haben geordnete Vermögensverhältnisse.
  • Sie haben eine Berufshaftpflichtversicherung abgeschlossen.
  • Sie verfügen über das nötige Fachwissen.

    Die genauen Voraussetzungen sind in § 34f Absatz 2 der Gewerbeordnung (GewO) geregelt. Ob Sie diese erfüllen, prüft Ihre jeweilige IHK vor Ort.

Wie viel Zeit muss ich für den Online-Lehrgang einrechnen?

12 Module á 90 Minuten im Zeitraum von ca. 6 Wochen

Wie wird der Online-Lehrgang durchgeführt?

Der Online-Lehrgang wird via MS Teams durchgeführt

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich zur Teilnahme?

PC, Laptop oder Tablet mit MS Edge oder Google Chrome werden unterstützt. Safari oder Internetexplorer werden leider nicht unterstützt. Bitte richten Sie sich vor Beginn Ihres Lehrgangs en entsprechenden Web-Browser ein.

Benötige ich eine Kamera oder ein Headset?

Headset/Mikrofon wird empfohlen – PC-Audio wäre ebenfalls möglich. Kamera und Audiofunktion ist in MS Teams vorhanden.

Was ist, wenn ich einmal nicht am Live-Online-Seminar teilnehmen kann? (Krank oder beruflich verhindert)

Alle Online-Seminare werden aufgezeichnet, bearbeitet und den Teilnehmer*innen im Nachgang zur Verfügung gestellt.

Werde ich auch auf die mündliche Prüfung vorbereitet?

Es besteht für die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, die mündliche Prüfung mit dem Dozenten in einem eigenständigen Seminar zum Vorteilspreis zu buchen. Dieses findet i.d.R. kurz nach dem letzten Online-Seminar statt. Hier hat jede/r Teilnehmer/in 45 Minuten inkl. Vor- und Nachbereitung mit dem Dozenten Zeit alle offenen Fragen mit dem Dozenten abzuklären.

Wie lange steht mir die Prüfungssimulation und das Selbstlernprogramm zur Verfügung?

Ab Kursbeginn 12 Monate lang. Es ist keine Kündigung notwendig.

Welche Inhalte werden im Online-Lehrgang behandelt?

  • Einführung, Sachkundeprüfung, FinVermV
  • Kundenberatung
  • Kenntnisse für Beratung und Vertrieb von Finanzanlageprodukten
  • Wirtschaftliche Grundlagen
  • Grundlagen über Finanzinstrumente und Kategorien von Finanzanlagen
  • Rechtliche Grundlagen, Vermittlerrecht, Wettbewerbsrecht, Verbraucherschutz
  • Offene Investmentvermögen
  • Märkte für Finanzanlagen: Geld-, Renten-, Aktienmarkt
  • Konzept offener Fonds, Fondsarten
  • Chancen, Risiken und Haftung
  • Kapitalanlagegesetzbuch
  • Steuerliche Behandlung
  • Eröffnung, Gestaltung und Führung von Depotkonten
  • Staatliche Förderung von Investmentfonds
  • Anlageprogramme
  • Ranking und Rating

Wird Abs. 2 (geschlossene Investmentvermögen) auch geschult?

Nein, die Thematik ist jedoch im Selbstlernprogramm enthalten.

Sie haben weitere Fragen zum Lehrgang Geprüfte/-r Finanzanlagenfachmann/-frau (IHK) der Deutschen Makler Akademie?

Wir sind gerne persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ansprechpartner:in
 Christopher Böhner - Deutsche Makler Akademie
Christopher Böhner 0921 788 984663

Auf der Suche nach einer Unternehmenslösung?

Alle Sachkundelehrgänge können wir in Ihrem Unternehmen schulen. Kontaktieren Sie uns gerne für ein individuelles Angebot.

Kontaktanfrage

Kontaktanfrage