Online Seminar - Gesetzliche Rahmenbedingungen der Privaten Vorsorge

Private Vorsorge – Modul I

  • Konzept

    Die Absicherung von biometrischen Risiken setzt ein ganzheitliches Verständnis für wichtige sozialversicherungs- und steuerrechtliche Rahmenbedingungen voraus. In diesem Seminar geht es insbesondere um die gesetzliche Rentenversicherung, die Beamtenversorgung und die berufsständischen Versorgungswerke. Sie lernen somit die 
    wichtigsten Grundlagen zur Privaten Vorsorge, um Ihre Kunden optimal zu beraten. Ihre Fachkompetenz wird gestärkt und Sie werden in die Lage versetzt, die Versorgungslücken Ihrer Kunden klar aufzuzeigen. Dadurch erkennen Ihre 
    Kunden die individuellen Bedarfe und Sie steigern dadurch messbar Ihr Vorsorgegeschäft.

    Die Absicherung von biometrischen Risiken setzt ein ganzheitliches Verständnis für wichtige sozialversicherungs- und steuerrechtliche Rahmenbedingungen voraus. In diesem Seminar geht es insbesondere um die gesetzliche Rentenversicherung, die Beamtenversorgung und berufsständischen Versorgungswerke.

  • Ziele / Nutzen

    Sie:

    • erhalten die wichtigsten Grundlagen, um ihre Kunden optimal zur Privaten Vorsorge zu beraten,
    • stärken ihre Fachkompetenz und können das erlangte Fachwissen nutzen, um ihren Kunden künftige Versorgungslücken noch besser darzustellen und sich als kompetenten Vorsorgeexperten zu positionieren.
  • Inhalte

     

    • Das Alterseinkünftegesetz
      • 3-Schichten-Modell
      • Steuerliche Betrachtungen
    • Die Gesetzliche Rentenversicherung
      • Grundlagen/Rentensystem
      • Rentenrechtliche Zeiten
      • Leistungen/Rentenarten/Rentenberechnungen
    • Berufsständische Versorgungswerke
      • Grundlagen/System
      • Leistungen/Rentenarten
    • Beamtenversorgung
      • Grundlagen/Rentensystem
      • Leistungen/Rentenarten
    • Grundformen der bAV
      • Direktversicherung
  • Teilnahmeinformationen
Web-Code
PV.9000
mehr Details