Experte/-in Mobilität und Kfz (DMA)

Grundlagen und Spezialwissen

  • Konzept

    Sie bekommen in dem Lehrgang einen breiten Überblick über den Bereich der Kfz-Versicherungen vermittelt. 
    Dabei wird der Fokus neben den notwendigen Grundlagen besonders auf Ihre Gewerbekunden gelegt. Die drei Module behandeln alle eigenständige Themen und sind in sich abgeschlossen. Mit dem besuch aller drei Module werden Sie zu einem Experten für das Thema Kfz-Versicherungen. 

    Der Lehrgang behandelt dabei neben den bekanntesten Themen der Kfz-Versicherung wie der Kasko- oder der Haftpflichtversicherung natürlich auch die gesetzlichen Grundlagen und Voraussetzungen. 

    Aber besonders Themen wie die Flottenversicherung, deren Gestaltungsmöglichkeiten durch Rahmenverträge oder  Themen wie das Versichern von Exoten, Oldtimer und Youngtimer liefert Ihnen Spezialwissen. 

    Selbstverständlich behandeln Sie in dem Lehrgang auch das breite Thema der E-Mobilität. Worauf müssen Sie achten und auf welche Themen sollten Sie in Ihren Beratungen eine besonderen Fokus setzen.

    Im Abschlussmodul behandeln Sie dann auch noch Themen wie die Handel- und Handwerk-Versicherung, die Transportversicherung und die Flottenversicherung, welche alle drei im engen Bezug zu der Kfz-Thematik stehen. 

    Alle Themen werden natürlich so vermittelt, dass Sie nicht nur das theoretische Wissen erlangen sondern auch Ihre Beratungskompetenz stärken.

  • Ziele / Nutzen

    Sie...

    • ...erhalten sowohl fundiertes Grundlagenwissen als auch Spezialwissen rund um die Flottenversicherung oder die Versicherung von Exoten, Oldtimern und Youngtimern,
    • ...befassen sich mit Handel- und Handwerk-Versicherungen und der Transportversicherung in Bezug auf die Kfz-Thematik,
    • ...besprechen gemeinsam die "neue" immer stärker den Markt erobernde Thematik der E-Mobilität 
    • ...erwerben umfassende Fach- und Beratungskompetenz, die sie in Kundengesprächen einsetzen können.
  • Inhalte
    • Modul I: Grundlagen und zusätzliche Absicherungsmöglichkeiten
    • Modul II: Schadenbearbeitung, Versicherungen von Exoten und E-Mobilität
    • Modul III: Sonderformen der Gewerbeversicherung
  • Teilnahmeinformationen
  • Prüfung

    Am letzten Veranstaltungstag des jeweiligen Moduls wird jeweils ein Single- bzw. Multiple Choice Test geschrieben (3 Einzelprüfungen).

Web-Code
KOMP.2576
Preis

1.599,00 € MwSt.-frei

1.599,00

Termine
01. - 29.08.2023
Nürnberg
mehr Details