Vertriebliche Umsetzung der Honorarberatung

Honorarberater (DMA) – Modul II

Für das Mustermaklerunternehmen aus dem ersten Modul des Lehrgangs Honorarberater DMA werden weitere Honorarmodelle implementiert, die Wettbewerbs- und Kommuniationsstrategie erarbeitet und ein Preis- / Leistungsangebot erstellt.
Neue Kunden sollen gewonnen und Bestandskunden vom innovativen Konzept überzeugt werden. Was ist aber jetzt Ihr Geschäft? Welche Honorarlösungen bieten Sie an? Bieten Sie auch über die Kerndienstleistung Beratung & Vermittlung von Nettoprodukten hinaus Service- oder besondere Betreuungsleistungen an? Welchen Mehrwert bieten Sie gegenüber anderen Wettbewerbern? Und wie viel soll das kosten?
Die genaue, prägnante und ansprechende Darstellung des eigenen Dienstleistungsangebotes ist eine der Kernherausforderungen als Honorarberater.
Zusätzlich erarbeiten Sie Informations- und Werbemaßnahmen für die Außenkommunikation des Betriebes. Daneben trainieren Sie die spezielle Honorarberatungs-Gesprächsführung, um Neukunden zu gewinnen und Bestandskunden von der Änderung des Geschäftsmodells zu überzeugen.

Die Teilnehmer:

  • erarbeiten Informations- und Werbemaßnahmen für die Außenkommunikation,
  • lernen, welche Aspekte in der Honorarberatungs-Gesprächsführung von Bedeutung sind,
  • befassen sich mit der Darstellung des eigenen Dienstleistungsangebotes und erarbeiten eine Wettbewerbs- und Kommunikationsstrategie.

Inhalte:

  • Einführung von Servicemodellen
  • Entwicklung von Honorar Betreuungskonzepten
  • Organisation des Honorarbetriebs
  • Honorarverträge und Honorarinkasso
  • Festlegung des Honorar-Dienstleistungsangebots
  • Ermittlung der Dienstleistungshonorare
  • Bündelung von einzelnen Dienstleistungen zu Paketen
  • Kommunikationsstrategie als Honorarberater
  • Praxisbeispiele
  • Gesprächsführung mit Interessenten
  • Gesprächsführung mit Bestandskund
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

13

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

590,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

531,00 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Michael Lippmann
Michael Lippmann
0921 75758-664

Seminartyp

Seminar des Experten dieses Themas