Vermögensübergang im Familienverbund

Generationenberatung – Modul II

Erbrecht ist trocken? Lernen Sie mit Spaß und Begeisterung ein völlig neues Analysepotenzial und platzieren sich im Markt gegenüber Ihren Mitbewerbern und den Ansprüchen Ihrer Kunden neu. Sie erfahren neue Themen, wie z.B. Notfallmanagement, gesetzliches Erbrecht und finanzielle Risiken, selbst wenn ein Testament/ Erbvertrag vorhanden ist.
Lernen Sie, unterschiedliche Szenarien des gesetzlichen Erbrechts, sowie finanzielle Folgen während der täglichen Beratungstätigkeit zu erkennen und aufzuzeigen.
Wie erfassen Sie Daten der Vermögenssituation des Kunden, um pauschale finanzielle Pflichtteils- und Erbansprüche zu berechnen? Selbst wenn letztwillige Verfügungen bestehen, welche Pflichtteilsansprüche und weitere potenziellen Erbansprüche bestehen des Weiteren?
Nutzen Sie die Stammbaumanalyse als Instrument, um finanzielle Lücken im Erbfall aufzuzeigen.

Die Teilnehmer:

  • lernen, den gesamten Familienverbund in die Vermögens- und Vorsorgeplanung einzubeziehen
  • lernen wichtige Regelungshinweise für Krankheit, Pflege oder Tod kennen
  • erfahren, wie sie die Stammbaumanalyse in der Praxis nutzen

Inhalte:

  • Stammbaumanalyse          
  • Praktische Arbeit mit dem gesetzlichen Erbrecht und Pflichtteilsrecht: Ziel Liquiditätsanalyse
  • Versicherungen vs. Nachfolgeplanung: Praxisfällte
  • Bedarfsermittlung und Lösungsmöglichkeiten
  • Analyse der Kundensituation
  • Beurteilung der Lebenssituation - Ganzheitliche Beratung i.V.m. Generationenberatung
  • Must have's und No-go's bei Versicherungslösungen (Bezugsrechte und weitere Rollen im Versicherungsvertrag)
  • Geeignete Versicherungs- und Vorsorgeprodukte
  • Pauschale Einblicke in die Unternehmensnachfolge
  • Kurzum: Verknüpfung zwischen theoretischem Wissen in der praktischen Arbeit
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

13

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

590,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

531,00 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Seminar des Experten dieses Themas