Übernahme bestehender bAV: Worauf muss der neue Arbeitgeber achten?

In Zeiten erheblichen Fachkräftemangels ist der neu gewonnene Mitarbeiter wertvoll. Doch was, wenn dieser Arbeitnehmer eine bestehende bAV vom alten Arbeitgeber ins Unternehmen einbringen will? Überprüfen Sie die Fortführung der bAV. Sie erfahren, welche Inhalte der Zusage und des Versicherungstarifes zu prüfen sind und welche Art der Fortführung der bAV Sie Ihrem Kunden anraten können. 

Die Teilnehmer:

  • lernen ihre Kunden in Fragestellungen zur Verwaltung von bAV und deren Herausforderungen sicher zu unterstützen
  • festigen Ihre Position beim Kunden.

Inhalte:

  • Überprüfen von bestehende bAV-Verträgen vom Alt-Arbeitgebern zur Fortführung beim Neu-Arbeitgeber
  • Welche Inhalte der Zusage und des Versicherungstarifes sind zu prüfen
  • Welche Art der Fortführung der bAV können Sie Ihrem Kunden anraten
     
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

1,5

Preis

69,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

62,10 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Bönisch - Seminarmanagement
Daniela Bönisch
0921 / 75758-662

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung