Praxisworkshop Land- und Forstwirtschaft

Hofbesichtigung um Haftungs- & Risikoermittlungen noch professioneller vonehmen zu können

Erleben Sie einen spannenden und sehr praxisnahen Workshop: ausgehend von einer Hofbesichtigung entwickeln Sie ein Versicherungskonzept.
Dabei fließen auch Elemente eines Riskmanagementprozesses inkl. der Analyse eines Produktionszyklus ein.
Fachlicher Schwerpunkt: gewerbliche Kompositversicherungen.

Nutzen:

  • Sie lernen in diesem Praxisworkshop die theoretischen Inhalte der Module I - III des Landwirtschaftsexperten an einem praktischen Beispiel anzuwenden.
  • Doch auch ohne Teilnahme am Zertifikatslehrgang ist dieser Praxisworkshop für Sie interessant:
    • Verbessern Sie Ihr Know-How: Verbunden mit Elementen des Riskmanagements erstellen Sie ein Versicherungskonzept eines Betriebs.
    • Dabei wird auch ein unternehmensspezifischer Prodktionszyklus analysiert.
    • Sie lernen Tools und Zielgruppenprodukte der Landwirtschaft kennen und entwickeln Ihre eigene Vorlage oder Checkliste für Ihre qualifizierte Kundenberatung. 
  • Netzwerken: Natürlich kommt auch Austausch mit anderen Vermittlern nicht zu kurz.   

Inhalte:

  • Betriebsbesichtigung historisches, landwirtschaftliches Anwesen mit Ackerbau  und Biogas
  • Risikoanalyse des Betriebs mit nachstehenden Schwerpunkten: Haftungsrisken, Sachwerte, Mobilität, Produktionszyklus
  • Erstellung eines individuellen Versicherungskonzepts unter Einbeziehung geeigneter Riskmanagementansätze
  • Erkennen und Definierung von Prioritäten oder besonderer, existenzbedrohender Risiken im Versicherungskonzept
  • Produktanalyse und Vergleich geeigneter Zielgruppenprodukte
  • Anforderungen der Zielgruppe auf den Maklerbetrieb, Erstellung eines individuellen Marketingkonzepts
  • Arbeitsmethoden: Diskussion, Arbeit in Kleingruppen, Impulsvorträge

 

Sie möchten sich zum Experten Land- und Forstwirtschaft (DMA) fortbilden? Zum Expertenlehrgang gelangen Sie HIER

🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

12

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

690,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

621,00 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Michael Lippmann
Michael Lippmann
0921 75758-664

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung