Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten im Makleralltag

Praxisnahe Umsetzung

Informationen zur Patientenverfügung (PV) und Vorsorgevollmacht (VV) sind schon lange Teil der
qualifizierten Finanzberatung. Im diesem praxisorientierten Seminar werden die rechtlichen Grundlagen (Was ist eine
PV und VV? Ist eine PV und VV verbindlich? Welche Vorlagen sind die Richtigen? uvm.), die Beratungsgrenzen und
Beraterhaftung, die richtige Kundenansprache und der Einbau ins Beratungskonzept praxisnah erarbeitet. Neben den
theoretischen Kenntnissen liegt der Schwerpunkt an diesem Tag jedoch in der praktischen Umsetzung.

Die Teilnehmer:

  • erhalten anhand von realen (anonymisierten)Fallbeispielen einen tiefen Einblick in die Wichtigkeit von Verfügungen und Vollmachten,
  • können diese Informationen an ihre Kunden weitergeben,
  • erreichen als Trainingsziel einen rechtlich sicheren Auftritt, sowie die Positionierung beim Kunden & in ihrer Region.

Inhalte:

  • Patientenverfügung
    • Warum ist es wichtig, sich an gesunden Tagen mit Fragen zur Vorsorge, für den Fall der Fälle, zu beschäftigen?
    • Selbst- und Fremdbestimmung
    • Rechtslage in Deutschland
    • Wie kann der Wille ermittelt werden?
    • Für welche Situationen soll mein Wille voraus verfügt werden?
    • Was soll erlaubt und was verboten werden?
    • Wo werden die wichtigen Dokumente hinterlegt?
  • Vorsorgevollmacht
    • Wer soll für mich im Fall der Fälle, dass ich mich nicht mehr mitteilen kann, in meinem Sinne entscheiden?
    • In welchen Bereichen benötige ich Unterstützung?
    • Wem vertraue ich zu 100%
    • Wie kann der Wille ermittelt werden?
    • Welche Schriftform oder Formulare sind notwendig?
    • Für welche Situationen soll mein Wille voraus verfügt werden?
    • Was soll erlaubt und was verboten werden?
    • Wo wird die Vorsorgevollmacht sinnvollerweise hinterlegt?
  • Palliativer Notfallplan
    • Handeln bei absehbaren Komplikationen im Krankheitsfall.
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

6,5

Dauer:  

1.00 Tag

Preis

295,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

265,50 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Seminar des Experten dieses Themas