Direktversicherung und Pensionskasse im Rahmen der Entgeltumwandlung

Betriebliche Altersversorgung – Modul I

Die Direktversicherung und die Pensionskasse gehören zu den beliebtesten Formen der betrieblichen Altersversorgung. Sie erhalten in diesem Seminar einen intensiven Einblick in die steuerlichen, arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen einer Entgeltumwandlung mit dem Produktschwerpunkt Direktversicherung. Sie lernen alle wichtigen Beratungspunkte kennen. In Kombination mit dem Seminar „bAV in der Praxis I“ können Sie sach- und kundengerecht beraten und werden als kompetenter Berater wahrgenommen.

Die Teilnehmer:

  • erhalten einen intensiven Einblick in steuerliche, arbeits- und sozialversicherungsrechtliche
  • Rahmenbedingungen einer Entgeltumwandlung mit dem Schwerpunkt Direktversicherung
  • lernen wichtige Beratungspunkte kennen, um von ihren Kunden als kompetenter Berater wahrgenommen zu werden

Inhalte:

  • Die 5 Durchführungswege
  • Grundlagen des Arbeitsrechts
  • Entgeltumwandlung im Rahmen des § 3 Nr. 63 EStG: Steuer-und Sozialversicherung
  • Besonderheiten: Portabilität, Elternzeit u.a.
  • Exkurs: „Alte“ Direktversicherung nach § 40 b EStG / Pensionsfonds
  • Umwidmung von vermögenswirksamen Leistungen
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

13

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

590,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

531,00 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Bönisch - Seminarmanagement
Daniela Bönisch
0921 / 75758-662

Seminartyp

Seminar des Experten dieses Themas