Zertifikate in der Anlageberatung

Konkrete Beratungsansätze und praktische Beispiele

Bei der Suche nach einer Rendite oberhalb von Null bei begrenztem Risiko stehen Zertifikate als eine mögliche Investment-Lösung regelmäßig im Fokus vieler Anleger- und Anlegerinnen. Dabei können bereits kleine Änderungen bei der Ausgestaltung von Zertifikaten enormen Einfluss auf den Aufbau der letztendlichen Auszahlungsprofile nehmen.
Dieses Online Seminar bringt den Teilnehmern alle grundlegenden Zusammenhänge im Hinblick auf  Zertifikate näher - von Emittenten- und Liquiditäts- über Kurs-/Zinsänderungs- bis hin zuu Kündigungs-/ Wiederanlagerisiko

Die Teilnehmer
- steigern Ihren Umsatz, indem Sie Zertifikate in Ihr Beratungsportfolio aufnehmen und Alternativen zu Aktien, Anleihen und Fonds anbieten.
- bauen Ihre Fach- und Beratungskompetenz zur Investment-Lösung Zertifkate aus
- erfahren, wie Sie Ihre Beratungsansätze direkt anwenden

Inhalte:
- Charakter und die Zielsetzung von Zertifikaten
- Chancen und Risiken bei Zertifikaten
- Reaktionen bei (Markt)Zinsänderungen
- Emittenten-, Liquiditäts- Kurs-/Zinsänderungs- sowie Kündigungs-/ Wiederanlagerisiken
- Konkrete Beratungsansätze und praktische Beispiele

🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

6,5

Preis

69,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

62,10 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Hirschmann - Seminarmanagement
Sandra Hirschmann
0921 / 75758-663

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung