Wassersportversicherungen als Akquiseansatz nutzen

Haftpflicht- und Kaskoversicherungen

Ihre Kunden haben ein Boot, ob Segel- oder Motorboot und freuen sich darauf auf alleine, mit der Familie oder Freunden auf den Gewässern dahinzuschippern. Was passiert aber in einem Schadensfall und was für Schäden können denn mit einem Boot verursacht werden?
Die Bootsversicherung ist in Deutschland nicht verpflichtend vorgeschrieben. Dennoch haften Bootseigner für die von ihnen verursachten Schäden, mitunter mit ihrem kompletten Vermögen. Denn hier greift nicht, wie vielfach vermutet, die private Haftpflichtversicherung. Da solche Ansprüche sich aus vielen verschiedensten Szenarien ergeben können, sollten solche möglichen Schäden separate abgesichert werden und jedem Eigner, unabhängig von der Art und dem Wert des Bootes empfohlen werden.
Dieses Online-Seminar klärt Fragen rund um das Thema Haftpflicht- und Kaskoversicherungen von Booten.

Die Teilnehmer:

  • bekommen notwendiges Praxiswissen für eine große Zielgruppe vermittelt,
  • erkennen den großen Versicherungsbedarf für Bootseigentümer,
  • können direkt im Anschluss an das Online-Seminar das erlernte beim Kunden anwenden.

Inhalte:

  • Bootseigner richtig und umfassend absichern (Personen-, Sach- und Vermögensschäden)
    • Haftpflichtversicherungen
    • Die Kaskoversicherung
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

1,5

Preis

69,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

62,10 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Michael Lippmann
Michael Lippmann
0921 75758-664

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung