Lebensphase Eltern – Besonderheiten der Mütterrente

Mütter in Versorgungswerken

Dank der steigenden Geburtenrate in Deutschland gewinnt die Mütterrente zunehmend an Bedeutung. Das Seminar bespricht die wichtigsten Aspekte der Thematik und geht auch auf die Behandlung von in Versorgungswerken versicherter Mütter ein.

Die Teilnehmer:

  • werden zum kompetenten Ansprechpartner für werdende Eltern,
  • erfahren, wie sie das Cross-Selling-Potential in ihrem Kundenstamm optimal ausnutzen.

Inhalte:

  • Die Mütterrente in der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Auswirkungen der Mütterrente auf private Vorsorgemöglichkeiten
  • Mütterrente und die berufsständischen Versorgungswerke
  • Mütter und der Beamtenstatus
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

1

Preis

49,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

44,10 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung