Warenkorb

Seminare im Überblick

Plausibilitätsprüfung von geschlossenen Immobilienfonds

Nutzen und Inhalte:

Sie setzen sich intensiv mit den möglichen Bewertungskriterien und Kalkulationsansätzen der geschlossenen Investmentvermögen im Immobilienbereich auseinander. Sie lernen eine entsprechende Plausibilitätsprüfung durchzuführen und zu erstellen.
Im Seminar wird anhand eines Beispiels eine Checkliste an nötigen Prüfungspunkten erstellt, die Sie später exemplarisch in Ihren eigenen Prüfungsprozess einsetzen können.

  • Grundlagen der Plausibilitätsprüfung
  • Erstellen einer Checkliste
  • Aufnahme von Fondsdaten
  • Analyse der Fondsstruktur
  • Bewerten der vorliegenden Kennzahlen und Fondsdaten

Seminar-Anmeldung

24. - 25.07.2018 in Hamburg
Referent Susanne Maack

zur Buchung

Seminartyp

Fachseminar

Seminarnummer

FVA.1049

Weiterbildungspunkte „gut beraten“

16

Preis

590,00 €

Empfohlene Kenntnisse

"Geprüfte/r Finanzanlagenfachmann/-frau (IHK)" oder vergleichbare Qualifikation

Ihr Ansprechpartner (organisatorische Fragen)

Susanne Sandner

Telefon: 0921 / 75758-667
E-Mail: sandner(at)deutsche-makler-akademie.de

Ihr Ansprechpartner (inhaltliche Fragen)


Angebote zum Thema § 34f

Selbstlernprogramme "Geprüfter Finanzanlagenfachmann/-frau IHK"

Seminarcode / Titel
Filter
Anzeigen
Direkt-Einstieg