Geprüfte/-r Immobilienfachwirt/in (IHK)

Blended-Learning-Lehrgang für berufsbegleitendes Lernen

  • Konzept

    Die Aufstiegsfortbildung zum/-r Immobilienfachwirt/in (IHK), immer wieder auch als "Meisterabschluss" der Branche bezeichnet, dokumentiert eine hohe Expertise und eröffnet vielfältige Karrierechancen in der Immobilienwirtschaft sowie in adäquaten Organisationseinheiten anderer Wirtschaftsunternehmen (Banken, Handel, Industrie).
    Als Fachwirt/-in IHK weisen Sie nicht nur Ihre fachliche Expertise aus, sondern qualifizieren sich auch dafür, Führungspositionen und eigenständig verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen.
    Dieser berufsbegleitende Lehrgang im Blended-Learning-Format, bereitet Sie optimal auf die Prüfung zum/-r Immobilienfachwirt/in (IHK) vor.

    Konzeption:

    Dieser Lehrgang ist in wöchentliche Online-Seminare, digitale Lernmedien und Präsenz-Prüfungsvorbereitungen gegliedert.

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmenden lernen

    • immobilienfachliche Sachverhalte auf Basis der Analyse betriebswirtschaftlicher, volkswirtschaftlicher und rechtlicher Zusammenhänge zu bewerten und die sich daraus ergebenden Handlungsschritte abzuleiten
       
    • Immobilienfinanzierungen durchzurechnen und Problemlösungsstrategien für Ihre Kunden zu entwickeln
       
    • Führungs- und Qualifizierungsaufgaben im Immobiliensektor wahrzunehmen, sowie innerbetriebliche Projekte zu organisieren und durchzuführen
  • Inhalte

    Auszug aus den Inhalten:

    • Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft
    • Unternehmessteuerung und Kontrolle
    • Personal, Arbeitsorganisation und Qualifizierung
    • Immobilienbewirtschaftung
    • Bauprojektmanagement 
    • Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit 
  • Teilnahmeinformationen
  • Prüfung

    Prüfungstermine IHK Hamburg:

    16. - 17.10.2023

Web-Code
IDV.1735
Preis

4.799,00 € MwSt.-frei

mehr Details