Vertiefendes Wissen zur Beamtenversorgung

Dienstunfähigkeit und Hinterbliebenenabsicherung

Die wirtschaftliche Besicherung für Beamte, Richter und Berufssoldaten erfolgt durch den jeweiligen Dienstherrn. Sie
umfasst vor allem die Zahlung von Ruhegehältern wegen Erreichen der Altersgrenzen oder wegen Dienstunfähigkeit,
sowie von Leistungen an Hinterbliebene.

Der Verlust der Arbeitsfähigkeit, vor der Ernennung zum Beamten auf Lebenszeit, kann zu einer Nachversicherung in
der gesetzlichen Rentenversicherung durch den Dienstherrn führen. Aufgrund dieser Besonderheit und der
unterschiedlichen Definition der Dienstunfähigkeit zur Berufsunfähigkeit / Erwerbsminderung in der gesetzlichen
Rentenversicherung, sind spezielle Kenntnisse in der Beratung notwendig.

Die Teilnehmer:

  • lernen die Grundlagen der Beamtenversorgung kennen,
  • befassen sich mit der Dienstunfähigkeit und Hinterbliebenenabsicherung,
  • können das erworbene Fachwissen gezielt in Gesprächen mit ihren Kunden aus dem Umfeld des öffentlichen Diensts
    einsetzen.

Inhalte:

  • Grundlagen der Beamtenversorgung heute und in Zukunft
    • Einkommensberechnung
    • Pensionsansprüche
  • Dienstunfähigkeit
    • Definition Dienstunfähigkeit
    • Abgrenzung Dienstunfähigkeit zur BU
    • Haftungsfallen für den Versicherungsmakler in der Beratung
  • Hinterbliebenenabsicherung
    • Ansprüche an Witwen / Witwer
    • Ansprüche Halbwaise / Vollwaise
  • Kundenkonforme Beratungsansätze
    • Beamte auf Probe / Widerruf / Lebenszeit
    • Korrekte Bedarfsermittlung
    • Förderfähige Produkte / Durchführungswege auch für Beamte
    • Vertriebstipps
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

6

Dauer:  

1.00 Tag

Preis

295,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

265,50 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Zertifikatsverlängerung