Versicherungsmanagement in der Immobilienwelt

Die verschiedenen Versicherungen im Zyklus einer Immobilie

Es werden anhand einer Konversionsmaßnahme die Versicherungen der Beteiligten vorgestellt, wie sie
sich im Zykus einer Immobilie ergeben und ändern. Von der Bestandsübertragung / dem Kauf bis zum
finalen Abriss.
Anhand einer konkreten Konversionsmaßnahme werden die Risiken und deren Absicherungen durch
Versicherungen im Zyklus von Immobilien erläutert.


Die Teilnehmer:

  • lernen die verschiedenen Versicherungen der Beteiligten kennen,
  • erfahren, wie sie diese den Partnern wie Erwerbern, Verkäufern und Nutzern von
    Immobilien näherbringen.

Inhalte:

  • Erwerb und Planungen
    • Ertüchtigungen von Immobilien
    • Umwandlung in WEG Eigentum
    • Abriss, Planung und Neubau
    • Vermietung und Verpachtung
    • Verschiedene Betriebs- und Berufsrisiken der Beteiligten sowie Mietern, Pächtern
    • und sonstigen Nutzern
    • Cyber und Ausfallrisiken
  • Wesentliche versicherte und nicht versicherte Risiken aus/von
    • Bauversicherungen
    • Immobilienversicherungen
    • Inhaltsversicherungen
    • Ausfallversicherungen
    • Haftungsversicherungen
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

6,5

Dauer:  

1.00 Tag

Preis

295,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

265,50 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Hirschmann - Seminarmanagement
Sandra Hirschmann
0921 / 75758-663

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung