Umdecken oder Tarifwechsel – was muss ich als Versicherungsmakler wissen

In vielen Fällen bringt ein Neugeschäft das Thema „Umdecken“ mit sich. Das Seminar vermittelt
den Teilnehmern wertvolle Kenntnisse, um Haftungsrisiken zu reduzieren und sowohl Neu- als auch
Bestandskunden einen umfassenden Mehrwert zu bieten.

Die Teilnehmer:

  • behandeln die unterschiedlichen Tarifwelten und die Folgen einer Umdeckung,
  • erfahren, welche Haftung mit einer Umdeckung verbunden ist und wie sie ihre Kunden hinsichtlich der Folgen beraten,
  • finden Antworten auf alle Fragen rund um Altersrückstellungen und deren Alternativen.

Inhalte:

  •  Drei Tarifwelten und deren Unterschiede 
  •  Folgen einer Umdeckung, Alterungsrückstellungen und Standardtarif
  •  Welche Haftungsrisiken sind mit einer Umdeckung verbunden
  •  Gibt es für den Kunden andere Alternativen - § 204 VVG und § 6 VVG
  •  Wenn der Kunde einen Fehler gemacht hat - Freigabeverfahren
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

1,5

Preis

69,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

62,10 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung