Online Weiterbildung Experte Betriebliche Altersversorgung (DMA)

Intensives Expetenwissen für unabhängige Vermittler

Die breite Thematik der betrieblichen Altersvorsorge steht im Fokus dieses Online-Lehrgangs, der Aspekte wie Direktversicherung oder Pensionskasse ebenso beleuchtet wie die die wesentlichen Besonderheiten der Gesellschafter-Geschäftsführerversorgung.
Die Teilnehmer werfen einen Blick auf die arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen für die Thematik der Entgeltumwandlung mit dem Schwerpunkt der Direktversicherung.
Rund um das Thema Unterstützkasse als Aufbauvorsorge geht der Lehrgang auf die Besonderheiten einer arbeitgeberfinanzierten bAV ein und vermittelt wesentliches Fachwissen zur kongruent rückgedeckten Unterstützungkasse - interessant vor allem für Teilnehmer mit Leistungsträgern und Führungskräften in ihrem Kundenumfeld.
Nicht zuletzt befassen sich die Telnehmern mit den Grundprinzipien der Pensionszusage, den Möglichkeiten der versicherungsförmigen Ausfinanzierung und deren bilanziellen Auswirkungen, sowie mit den wesentlichen Besonderheiten der Gesellschafter-Geschäftsführerversorgung.

Sie

  • lernen die steuerlichen, arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen einer Entgeltumwandlung mit dem Produktschwerpunkt Direktversicherung kennen,
  • erhalten eine qualifizierte Einführung in die Besonderheiten einer arbeitgeberfinanzierten bAV und erlangen solides Fachwissen zur kongruent rückgedeckten Unterstützungskasse,
  • verinnerlichen das Grundprinzip der Pensionszusage sowie die versicherungsförmigen Ausfinanzierungsmöglichkeiten und deren bilanzielle Auswirkungen und werfen einen Blick auf die Besonderheiten der Gesellschafter-Geschäftsführerversorgung 

Inhalte:

  • Arbeits-, Steuer- & Sozialversicherungsrecht in der bAV
  • Die Direktversicherung und Versicherungslösungen
  • Die Rückgedeckte Unterstützungskasse in der Praxis
  • Die Pensionszusage
            - Steuerrecht und Rückdeckung
            - Steuerrecht und Insolvenzsicherung
  • Gesellschaftsrecht und GGF
  • Die Praxis und GGF-Versorgung über UKasse

Ablaufplan:

Betriebliche Altersvorsorge I & Fachmann Direktversicherung 

02.03.2021

  • 08.30 Uhr - 10.00 Uhr (90 Minuten) Arbeitsrecht der bAV
  • 10.30 Uhr - 12.00 Uhr (90 Minuten) Arbeitsrecht der bAV
  • 13.00 Uhr - 14.30 Uhr (90 Minuten)  Steuerrecht der bAV
  • 15.00 Uhr - 16.30 Uhr (90 Minuten)  SV-Recht der bAV

03.03.2021

  • 08.30 Uhr - 10.00 Uhr (90 Minuten) Direktversicherung, Versicherungslösung I
  • 10.30 Uhr - 12.00 Uhr (90 Minuten) Direktversicherung, Versicherungslösung II
  • 12.30 Uhr - 13.30 Uhr (60 Minuten) „Das große Ganze“

Betriebliche Altersvorsorge II

16.03.2021

  • 10.00 Uhr – 11.00 Uhr (60 Minuten) Arbeitgeberfinanzierte bAV & Grundzüge des Arbeitsrechts
  • 11.15 Uhr – 12.15 Uhr (60 Minuten) Arbeitgeberfinanzierte bAV & Grundzüge des Arbeitsrechts
  • 12.30 Uhr - 13.30 Uhr (60 Minuten) Die rückgedeckte Unterstützungskasse in der Praxis
  • 13.45 Uhr - 15.15 Uhr (90 Minuten) Die rückgedeckte Unterstützungskasse in der Praxis


17.03.2021

  • 08.30 Uhr - 10.00 Uhr (90 Minuten) Die rückgedeckte Unterstützungskasse in der Praxis
  • 10.30 Uhr - 12.00 Uhr (90 Minuten) Die rückgedeckte Unterstützungskasse in der Praxis
  • 12.30 Uhr - 14.00 Uhr (90 Minuten) Die rückgedeckte Unterstützungskasse in der Praxis
  • 14.30 Uhr - 15.30 Uhr (60 Minuten) Die rückgedeckte Unterstützungskasse in der Praxis

Betriebliche Altersvorsorge III

23.03.2021

  • 08.30 Uhr - 10.00 Uhr (90 Minuten) Die Pensionszusage
  • 10.30 Uhr - 12.00 Uhr (90 Minuten) Steuerrecht und Rückdeckung
  • 13.00 Uhr - 14.30 Uhr (90 Minuten)  Steuerrecht und Insolvenzsicherung

    24.03.2021
  • 08.30 Uhr - 10.00 Uhr (90 Minuten) Gesellschaftsrecht und GGF
  • 10.30 Uhr - 12.00 Uhr (90 Minuten) Gesellschaftsrecht und GGF
  • 13.00 Uhr - 14.30 Uhr (90 Minuten) Die Praxis und GGF-Versorgung über UKasse
  • 14.45 Uhr - 15.45 Uhr (60 Minuten) Zusammenfassung

Anschließend wird ein Online Test für alle 3 Module an die Teilnehmer versandt. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat mit dem Titel Experte Betriebliche Altersversorgung (DMA).

🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

31,5

Preis

1.289,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

1.160,10 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Bönisch - Seminarmanagement
Daniela Bönisch
0921 / 75758-662

Seminartyp

Expertenlehrgänge