Klimaschutz und Immobilien

Umwelt- und Energiethemen im Immobilienbereich

Bundesregierung und Bundestag haben das bislang umfassendste Klimaschutzpaket beschlossen, das es in Deutschland je gab. Das Klimaschutzgesetz schreibt erstmals gesetzlich verbindliche Klimaziele mit jährlich sinkenden Treibhausgas-Budgets auch für den Sektor Immobilien vor. Es wurden zahlreiche neue Maßnahmen festgeschrieben: Vorgaben, Anreize, Förder- und Investitionsprogramme.  In diesem Online-Seminar erhalten Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter alle Informationen, die sie in diesem Zusammenhang für ihre Tätigkeit benötigen und erfüllen zugleich anteilig die Weiterbildungspflicht für Immobililenmakler und Wohnimmobilienverwalter nach der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).

Inhalte:

  • Klimaschutzpaket 2050
  • Maßnahmen des Staates zum Erreichen der CO² Neutralität
  • Wege des Immobilienbesitzers zum Erreichen der Co² Neutralität
  • Nudges vs. Strafen
    • KfW-Förderungen
    • Steuerliche Entlastung
    • Verordnungen einzelner Länder
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

1,5

Preis

69,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

62,10 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Hirschmann - Seminarmanagement
Sandra Hirschmann
0921 / 75758-663

Seminartyp

für Immobilienmakler und -verwalter (§34c GewO)