Experte Private Sachversicherung (DMA)

Umfassendes Wissen zur Sachversicherung

Sie erhalten mit diesem Lehrgang einen Einstieg in die wichtigsten Sachversicherungsthemen. Sie
lernen wesentliche Aspekte der Wohngebäudeversicherung, insbesondere bei besonderen
Ausstattungsmerkmalen, Nebengebäuden oder gewerbliche Nutzungsanteile, kennen.
Sie erhalten einen Überblick über Spezialversicherungen, wie Valoren-, Musikinstrumente-,
Fotoapparate- oder Sportgeräteversicherungen.
Wie ermitteln Sie die verschiedenen Versicherungsbedarfe und wie erläutern Sie diese sachgerecht
bei Ihren Kunden? Im Bereich der Haftpflichtversicherung lernen die wichtigsten Haftungsnormen
kennen und können so den Versicherungsbedarf Ihrer Kunden sicher einschätzen. Außerdem lernen
Sie die Notwendigkeit eine Rechtsschutzversicherung zu vermitteln, mit deren Inhalten und
Umfängen umzugehen und bestehende Verträge zu analysieren. Sie werden durch den Lehrgang auch in
die Lage versetzt im Kfz-Bereich und in der Unfallversicherung die Fragen Ihrer Kunden umfänglich
und sicher zu beantworten und sie auch in schwierigen Schaden- und Leistungsfällen zu begleiten.


Die Teilnehmer:

  • lernen wesentliche Aspekte der Wohngebäudeversicherung, insbesondere bei besonderen
    Ausstattungsmerkmalen, Nebengebäuden oder gewerblichen Nutzungsanteilen,
    kennen,
  • erhalten einen Überblick über Spezialversicherungen, wie Musikinstrumente- oder
    Sportgeräteversicherungen sowie über die wichtigsten Haftungsnormen im Bereich der
    Haftpflichtversicherungen,
  • erfahren, wie sie auch im Kfz-Bereich und in der Unfallersicherung die Fragen ihrer
    Kunden umfänglich und sicher zu beantworten

Inhalte:

  • Private Sachversicherung I: Hausrat, Wohngebäude und private Spezialversicherungen
    • Grundlagen der Sachversicherung
    • Hausratversicherung
    • Wohngebäudeversicherung
    • Glasversicherung
    • private Spezialversicherungen
  • Private Sachversicherung II: Private Haftpflicht und Rechtsschutzversicherungen
    • private Haftpflichtversicherungen
      •  Gesetzliche Haftungsgrundlagen
      • Versicherungsschutz nach AHB
    • private Rechtsschutzversicherung
      • Leistungsarten
      • Formen des Versicherungsschutzes
  • Private Sachversicherung III: Private Kfz und Unfallversicherung
    • Kfz-Versicherung
      • Einführung in das Pflichtversicherungsgesetz
      • Versicherungs- und Zulassungspflicht
      • Umfang der Kfz-Haftpflichtversicherung und weitere Themen.
    • Unfallversicherung
      • Unfallbegriff nach den AUB
      • Erweiterungen des Unfallbegriffs
      • Leistungsarten und weitere Themen.

Module zur Zertifizierung

Hausrat-, Wohngebäude- und private Spezialversicherungen

Private Sachversicherung – Modul I
ANZEIGEN

Private Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherungen

Private Sachversicherung – Modul II
ANZEIGEN

Private Kfz- und Unfallversicherung

Private Sachversicherung – Modul III
ANZEIGEN
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

39

Dauer:  

6.00 Tage

Preis

1.595,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Michael Lippmann
Michael Lippmann
0921 75758-664

Seminartyp

Expertenlehrgänge