Erfolgreicher Einstieg in die Honorarberatung

Fachmann in der Honorarberatung (DMA)

In unserem 2-tägigen Kompaktseminar stellen wir Ihnen die rechtlichen Rahmenbedingungen der Honorarberatung, die Abwicklungsprozesse am Beispiel von unserem Kooperationspartner HonorarKonzept und Ihre Honorargestaltungsmöglichkeiten vor. Weitere wesentliche Bestandteile des Seminars sind das Herauslesen von Kosten im Finanzprodukt sowie die Minimierung von Versicherungs- und Anlagekosten mit Hilfe von Nettoprodukten und kosteneffizienten Exchange Traded Funds. Des Weiteren werden sie mir dem sicheren Einsatz der Tablet World und seinen vielfältigen Verzweigungen (Vergleichsrechner, usw.) vertraut gemacht. Highlight des zweiten Tages ist ein umfangreicher Praxisbericht eines bereits erfolgreichen Honorar-Finanzberaters.
Für den Erhalt des Zertifikats "Fachmann/-frau für Honorarberatung" muss der Teilnehmer eine Gewerbeerlaubnis nach §34d GewO besitzen.


Die Teilnehmer:

  • erhalten umfangreiches Fachwissen, um die Honorarberatung in den Beratungsalltag erfolgreich integrieren zu können,
  • befassen sich mit dem Herauslesen von Kosten sowie mit der Minimierung von Versicherungs- und Anlagekosten,
  • arbeiten mit „Best-Practice“-Beispielen durch erfolgreiche Honorar-Finanzberater

Inhalte:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Honorarberatung
  • Kosten in Finanzprodukten
  • Einsatz von ETA-Anlagen
  • Erstellen von Brutto-Nettovergleichen sowie finanzmathematischen Gutachten
  • Honorarverträge und deren Gestaltung
  • Übungsfälle mit Hilfe des Tablet World

🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

13

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

474,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Qualifikation mit Zertifikat DMA