Zukunftsmarkt Senioren

Der Seniorenmarkt ist der Markt der Zukunft. Ältere Menschen machen weltweit einen großen und konstant wachsenden Teil der Bevölkerung aus. Dies spiegelt sich auch in den Beständen der langjährig tätigen, erfolgreichen Makler und Vermittler wieder. Es gilt jetzt, die oft brachliegenden Potentiale in den Beständen ab 65 Jahren zu aktivieren und für neues Geschäft zu nutzen.

Das zweittägige Seminar gibt neben dem theoretischen Produktwissen für den Seniorenmarkt und den damit zusammenhängenden rechtlichen Hintergründen insbesondere konkrete, praktische Verkaufstipps und zeigt die Vertriebschancen aus der Praxis für die Praxis auf. Durch Einbeziehung von Angehörigen in die Beratungsgespräche und seniorengerechte Ansprachekonzepte eröffnet sich eine neue Sichtweise für die zukunftsorientierte Bestandsbetreuung und Neukundengewinnung.

Damit Sie auch in Zukunft weiter erster Ansprechpartner in Versicherungsfragen für Ihr älter gewordenes Kundenklientel sein können und damit auch im Alter einen optimalen Service bieten.

Zukunftsmarkt Senioren – Rahmenbedingungen und Vertriebschancen
Motivation und Einstellung in Bezug auf den Seniorenmarkt

Sinnvolle Produkte für Menschen ab 65 inkl. Rechtliche Rahmenbedingungen
Haftpflichtversicherung, insbesondere unter Berücksichtigung von Demenzerkrankungen
Rechtsschutzversicherung (insbesondere Patientenverfügung und Vorsorge-/Beratungsvollmachten)
Senioren-Unfallversicherung
Sterbegeldvorsorge
Pflegevorsorge (gesetzliche/ private Pflegeversicherung)
KV-Zusatzversicherung (insbesondere Zahnzusatz- und stationäre Zusatzversicherung/ Krankenhaustagegeld)

Ansprachekonzepte und vertriebliche Herangehensweise bei Senioren
Telefonansprache im Kundenbestand
Seniorengerechte Beratung
Präsentationen auf Seniorenveranstaltungen
Neukundenakquise im Familienumfeld des Kunden
Empfehlungsgeschäft

🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

13

Dauer:  

2 Tage

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung