IDD – Anforderungen an Produkte und Kundenberatung

Am 30.06.2017 wurden die Inhalte zur IDD-konformen Kundenberatung im Bundestag beschlossen und treten ab dem 23.02.2018 in Kraft. Damit verbunden sind neue Anforderungen an Produktgeber und Berater. Produktgeber haben ihre Produkte kundenspezifisch zu klassifizieren - Berater müssen ihre Kunden einem persönlichen Risikoprofil zuordnen. Beides zusammen soll zu einer kundenkonformen Handlungsempfehlung führen, welche in ihrer Herleitung und Empfehlung entsprechend zu dokumentieren ist.

Inhalte:

  • IDD Anforderungen an Versicherer
  • IDD Anforderungen an den Berater
  • IDD Anforderungen an die Dokumentation
  • Handlungsempfehlungen für einen kundenkonformen Beratungsablauf
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

0,75

Preis

39,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung