Immobilien als Altersversorgung

Wirtschaftlichkeit und Rendite - Besitz muss gepflegt werden, muss deswegen die Rendite sinken?

Immobilienbesitzer erfreuen sich an ihrem Besitz, wenn er regelmäßig gepflegt und Instand gehalten wird. Wer dies regelmäßig tut, investiert über einen langen Zeitraum, viel mehr als die Anschaffungs- und Herstellungskosten. Lohnt sich die Investition immer? Unter welchen Voraussetzungen kann sich das Investment lohnen?

Inhalte:

  • Der demografische Wandel und die Auswirkung auf den Immobilienmarkt
  • Die eigengenutzte Immobilie als Altersversorgung
  • Die vermietete Immobilie als Altersversorgung
  • Staatliche Förderungen für Immobilien zur Altersversorgung
  • Vergleich Miete vs. Eigengenutzte Immobilie
  • Checkliste für die richtige Entscheidung
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

1,5

Preis

69,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Hirschmann - Seminarmanagement
Sandra Hirschmann
0921 / 75758-663

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung