Immobilienmakler (IHK)

Grundlagen und umfassende Beratungskompetenz

Dieses Seminar richtet sich an alle Einsteiger, Aufsteiger, Neueinsteiger und „alte Hasen“. 
Der Lehrgang vermittelt die allgemeinen rechtlichen, steuerrechtlichen und volkswirtschaftlichen
Grundlagen für Immobilienmakler. Lernen Sie die einschlägigen Vorschriften aus dem Maklerrecht, dem
Grundbuchrecht und dem Mietrecht, dem Baurecht und der Bewertung der Immobilien kennen.


Die Teilnehmer:

  • lernen, Immobilien fachlich kompetent zu vermitteln und als kompetenter Ansprechpartner
    professionell auf Kundenwünsche zu reagieren,
  • erhalten die nötigen Kompetenzen, um sich vom Markt abzuheben und sich zu qualifizieren,
  • vertiefen ihr Wissen rund um rechtliche Vorschriften und die Kundenberatung.

Inhalte:

  • Immobilie als Produkt
  • Rechtliche Grundlagen
  • Mietrecht
  • Baurecht und Bauordnung
  • Grundbuch
  • Maklerrecht
  • Gewerberecht und Wettbewerbsrecht
  • Steuern für Immobilienmakler und Immobilieneigentümer
  • Marketing
  • Verkaufspraxis
  • Immobilienfinanzierung
  • Immobilienbewertung
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

84,5

Dauer: 13 Tage

1. Modul 
02.03. – 04.03.2020
20.07. – 22.07.2020

2. Modul
25.03. – 27.03.2020
16.09.– 18.09.2020

3. Modul
04.05. – 06.05.2020
12.10.– 14.10.2020

4. Modul
15.06. – 17.06.2020
09.11.– 11.11.2020

Preis

2.195,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Hirschmann - Seminarmanagement
Sandra Hirschmann
0921 / 75758-663

Seminartyp

Qualifikation mit Zertifikat IHK