Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Als Fachberater sind Sie schon gut für den Privatkunden ausgebildet worden. Möchten Sie jetzt die Klientel der Unternehmer akquirieren, können Sie sich die Grundlagen durch den Lehrgang zum Fachwirt aneignen. Hier lernen Sie alles über die Führung von Unternehmen, deren Absicherungen, Finanzierungsalternativen und betrieblicher Altersversorgung. Werden Sie zum Meister Ihres Faches.

  • Unternehmens- und Personalführung
  • Vertriebsplanung und -steuerung
  • Beratung der Unternehmensfinanzierung
  • Risikoanalyse und Beratung zu Deckungskonzepten für Unternehmer
  • Beratung zur betrieblichen Altersversorgung

 

Die Prüfung findet bundesweit einheitlich zwei Mal im Jahr bei den IHKn statt. Die Teilnehmer müssen sich dort selbst anmelden und dabei die Anmeldefristen beachten.

Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang Fachwirt für Finanzberatung (IHK) ist das Bestehen des Lehrgangs Fachberater für Finanzdienstleistungen (IHK).

 

🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

73,5

Dauer: 14 Tage

Preis

1.790,00 €

Seminar-Anmeldung

Seminartyp

Qualifikation mit Zertifikat IHK