Körpersprache für den Trainingseinsatz

Wie wirke ich im Trainingseinsatz authentisch und wie nehme ich meine Teilnehmer besser wahr!

Jeder Mensch spricht sie von Geburt an: „die Körpersprache“
So ist sie im Alltag ein wichtiges Verständigungsinstrument. Im Seminar oder Training kommt ihr noch einmal eine etwas bedeutendere Wichtigkeit zu. So kann ein Referent durch körpersprachliche Signale die Lernenden ein Stück weit zum Lernen motivieren aber auch Lernblockaden erzeugen.

Im Rahmen dieses Trainings lernen Sie die verschiedenen Aspekte einer gelungenen wertschätzenden Körpersprache kennen. Sie wissen, wie Sie durch Ihre innere Einstellung authentisch wirken.

Zusätzlich lernen Sie verschiedene Ansätze kennen, wie Sie die Körpersprache Ihrer Teilnehmer interpretieren können. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, Ihr Verhaltensrepertoire deutlich zu vergrößern und eine wertschätzendere Begegnung mit der Gruppe zu üben.

  • In welchen Situationen des beruflichen Alltags sowie im Seminarraum spielt Körpersprache eine wichtige Rolle?
  • Wie wirke ich auf andere Menschen authentisch?
  • Welche Wirkung haben körpersprachliche Kommunikationsmuster?
  • Was kann ich aus Mikromustern der Kommunikation interpretieren?
  • Kann ich meine Körpersprache bewusst gestalten? Und wenn ja, wie?
  • Welchen Botschaften stecken hinter welchen körpersprachlichen Mustern?
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

13

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

590,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Hirschmann - Seminarmanagement
Sandra Hirschmann
0921 / 75758-663

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung