MiFID II Spezial

Wertpapiere, Derivate und PRIIPs

Mit Beginn 2018 sollen nun Vorgaben der MiFID II-Richtlinie in Kraft treten. Die Markttransparenz und -stabilität sollen intensiviert, der Anlegerschutz gestärkt und die Aufsichtsbefugnisse ausgedehnt werden. Insgesamt hilft die MiFID-Novellierung dabei, die zukünftigen Marktstrukturen widerstandsfähiger zu gestalten und den Anlegerschutz weiter zu erhöhen.
Die Seminarinhalte fokussieren dabei Themen, die für Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt relevant sind und geben zusätzlich einen informativen Überblick über die gesamte MiFID II/MiFIR-Regulatorik. 
Das MiFID-Spezial-Seminar eignet sich für alle die im Wertpapier-, Derivate- und Produktbereich „zu Hause“ sind. Vorkenntnisse zu diesen Themen sollten vorhanden sein.

  • Aktueller Umsetzungsstand
  • Anlegerschutz
  • Unabhängige Anlageberatung und Interessenkonflikte
  • Auszeichnungspflichten
  • Ausführung „Best Execution“, Kostentransparenz
  • Verordnung über Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte (PRIIPs)
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

6,5

Dauer:  

1.00 Tag

Preis

295,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Stumpf - Seminarmanagement
Nathalie Stumpf
0921 / 75758-664

Seminartyp

Zertifikatsverlängerung