Generationenberatung – Potenziale im Wachstumsmarkt 50+

Der Einstieg in die differenzierte Generationenberatung

Mit diesem Einstiegsseminar möchten wir Ihnen die Möglichkeiten der generationsübergreifenden Beratung aufzeigen. Vorhandenes Vermögen und neue gesellschaftliche Lebensformen machen die Generationenberatung in vielerlei Hinsicht interessant. Reisen, Investitionen in Lebenslust und medizinische Versorgung für den Erhalt der Lebensqualität konkurrieren mit dem Konsumverzicht für spätere Investitionen – auch mit der Zeit der Rente und der Beschwerlichkeit der Pflege. Das eine was man sehen möchte und das andere was man im Auge behalten muss. Hier ist Fingerspitzengefühl in der Finanzberatung gefordert. Hierauf sollten Vermittler reagieren.

  • Kundenerwartungen an Finanzdienstleister
  • Verändertes Kaufverhalten der Generation 50 plus
  • Optimale Ansprache-Konzepte für nachhaltigen Verkaufsverfolg
  • Diskrepanz zwischen Wahrnehmung und tatsächlichem Verhalten der Zielgruppe
  • „Strategie der 99 Kleinigkeiten“ für herausragenden Service
  • Nachhaltige Kundenbindung durch Vertrauen, Loyalität und Weiterempfehlungen
  • Strategien zur Stamm- und Neukundengewinnung
  • Wirtschaftlicher Erfolg durch generationsübergreifende Beratung mit Alleinstellungscharakter
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

6,5

Dauer:  

1.00 Tag

Preis

295,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung