Bauleistungsversicherung

Sie lernen den Versicherungsbedarf einer Bauleistungsversicherung für Bauherren und Bauunternehmer zu erkennen, den erforderlichen Umfang für den allgemeinen Hochbau zu ermitteln und diesen sachgerecht beim Kunden in den Grundzügen zu erläutern. Erstkenntnisse, Vertiefungswissen und Risikoerkennung zur Bauleistungsversicherung für Bauherren und Bauunternehmer werden vermittelt bzw. aufgefrischt. Denn jedes Bauvorhaben weist eine Vielzahl von unkalkulierbaren Risiken auf. Angefangen von den Launen des Wetters bis hin zu Diebstahl oder Vandalismus auf der Baustelle.

  • Aufbau der technischen Versicherungen
  • Versicherbare, versicherte und nicht versicherte Gefahren, Sachen und Kosten
  • Baustellenbeispiele und Einrichtungen
  • Neubauten, Altbauten, Nachbarschaften
  • Versicherte Interessen
  • Versicherungsort, Versicherungssumme
  • Entschädigungsleistungen
  • Beginn und Ende der Versicherung
  • Abgrenzung zu anderen Versicherungen insbesondere Feuerrohbau- und Montageversicherung
  • Argumente zur Bauleistungsversicherung
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

6,5

Dauer:  

1.00 Tag

Preis

295,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

265,50 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Seminartyp

Zertifikatsverlängerung