Generationenberater I (IHK)

Pflegen, Betreuen, Vererben

Dieses Seminar zeigt in anschaulicher Weise, welche Probleme ein Pflegefall aufwerfen kann und welche Lösungsmöglichkeiten der Markt bereitstellt. Um Familienangehörige zu pflegen und zu betreuen, sind neben den finanziellen auch einige rechtliche Rahmenbedingungen zu schaffen. Hierzu zählen das gerichtliche Betreuungsverfahren, Vollmachten und Betreuungs- sowie Patientenverfügungen. Auch das Thema Bestattung gehört bei einer generationsübergreifenden Beratung dazu. Das Seminar vermittelt das notwendige Wissen, um diese Themen vertriebsorientiert zu nutzen ohne hierzu eine nicht statthafte Rechtsberatung durchzuführen.

  • Pflegevorsorge - Sozialversicherungsrechtliche Aspekte
  • Gerichtliches Betreuungsverfahren, Betreuungs- u. Patientenverfügung, Vorsorge- u. Generalvollmacht
  • Vertriebliche Umsetzung des Themas "Verfügungen und Willenserklärungen"
  • Bestattung: Rechtliche Grundlagen und finanzielle Regelungen
  • Erben: Zivilrechtliche Rahmenbedingungen, Erbrecht, Pflichtteilsrecht
  • Vermögensnachfolge

Bitte beachten Sie, dass die Weiterbildung in München nur als Komplettpaket über die IHK München gebucht werden kann: Anmeldung zum Generationenberater IHK München

🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

13

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

600,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Seminar der Qualifikation