Zeit- und Selbstmanagement

Das Gefühl zu wenig Zeit zu haben erleben Sie täglich in Ihrem beruflichen Alltag. Gibt es Möglichkeiten dieser Situation zu entrinnen?
In diesem zweitägigen Training lernen Sie Methoden kennen um mögliche Störquellen wie eigene Verhaltensweisen oder auch durch dritte zu erkennen und zu minimieren.
Des Weiteren erfahren  Sie in diesem Training wichtig von unwichtigen Aufgaben zu trennen und für sich und Ihren Arbeitsalltag Prioritäten zu setzen. Organisieren Sie zuerst sich selbst und gehen dann in Ihr tägliches Zeitmanagement über.

Inhalte:

  • Selbstmanagement vs. Zeitmanagement
  • Unterschied zwischen Effektivität und Effizienz
  • Sich selbst organisieren
  • Persönliche Ziele setzen und diese regelmäßig nachverfolgen
  • Fokussierung auf das Wesentliche
  • Planung und  Organisation des täglichen Arbeitsspektrums
  • Konsequente Umsetzung, welche Methoden helfen mir dabei
  • Regelmäßige Kontrolle der Umsetzung
  • Teamsitzungen/Meetings und Gespräche zielgerichtet vor- und nachbereiten
  • Motivation
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

13

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

590,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

531,00 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Bönisch - Seminarmanagement
Daniela Bönisch
0921 / 75758-662

Seminartyp

Seminar der Qualifikation