Investment II

Alternative Investmentformen und Steuern in der Anlageberatung

Alternative Investmentformen und Steuern in der Anlageberatung

Nicht nur die klassischen Anlageformen wie Aktienfonds oder Anleihefonds sollten den Kunden angeboten werden. Im Zeitalter des langanhaltenden Niedrigzinses bedarf es weiterer Alternativen. Erfahren Sie zusätzliche Möglichkeiten und deren Wirkung im Kundendepot. Am zweiten Tag des Seminares erhalten Sie eine ausführliche Darstellung der Besteuerung von Kapitalanlagen und deren Auswirkungen auf Ihr Beratungsgespräch. Schwerpunkte des Seminars bilden die Abgeltungsteuer sowie deren Ausnahmefälle.

• Alternative Investments als Diversifikationsmöglichkeiten im Portfolio
• Terminmarkt und Derivate
• Zertifikate und strukturierte Wertpapiere
• Umfang der Besteuerung von Kapitaleinkünften
• Verlustverrechnungsbeschränkung
• Abgeltungsteuer und Fondsanlage

🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

13

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

590,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Stumpf - Seminarmanagement
Nathalie Stumpf
0921 / 75758-664

Seminartyp

Seminar des Experten dieses Themas