Spezial-Seminar: Gestaltungsmöglichkeiten der Versorgungsordnung

mit Herrn Dr. Uwe Langohr-Plato

Eine Versorgungsordnung oder Betriebsvereinbarung zur Durchführung einer bAV ist in vielen Unternehmen vorhanden. In diesem Seminar werden die Gestaltungsmöglichkeiten bei der Einführung und Änderung von Versorgungsplänen aufgezeigt. Sie erfahren die Unterschiede bei individual- und kollektivrechtlich begründeten Zusagen mit zwingenden bzw. notwendigen Regelungsinhalten und lernen die Abgrenzung der einzelnen Zusagearten. Am Ende des Seminars verfügen Sie über professionelle Beratungsansätze für die Praxis.

  • Einführung von Versorgungsplänen
  • Unterschiede bei individual- und kollektivrechtlich begründeten Zusagen
  • Besonderheiten bei Nichtanwendbarkeit des BetrAVG bzw. einzelner Vorschriften daraus
  • Abänderung bestehender Versorgungspläne
  • Gestaltungsfreiheiten und -möglichkeiten des Arbeitgebers:
    • Schließung des Versorgungswerkes, Widerruf, Neuordnung, Outsourcing 

🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

6,5

Dauer:  

1.00 Tag

Preis

429,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Bönisch - Seminarmanagement
Daniela Bönisch
0921 / 75758-662

Seminartyp

Zertifikatsverlängerung