Expertenworkshop: Aktuelle Rechtsprechung in der PKV

Es gibt einige Gründe, die bei einer privaten Krankenversicherung zum Streit führen können. Dazu gehören zum Beispiel Obliegenheitsverletzungen, die Nichtzahlung von Beiträgen oder eine ungünstige Vertragsgestaltung. Wenn dann die Dokumentation mangelhaft ist, kann das nicht nur den wertvollen Versicherungsschutz kosten, sondern den Makler auch direkt in die Haftung führen. Erfahren Sie, wie Sie Fallstricke vermeiden und Haftungsfehlern vorbeugen. Der Dozent gibt Ihnen ein Portfolio an Erfahrungswerten mit an die Hand, um Ihnen einen professionellen Beratungsprozess zu ermöglichen.

  • Aktuelle Urteile und Rechtsprechung zur PKV
  • Maklerhaftung in der PKV
  • Klärung des Rechtsanspruch in der GKV
  • Die Finanzierungsgrundlagen der GKV
  • Vertragliche Regelungen richtig anwenden
  • Entscheidungshilfen für eine optimale PKV
  • Tarifwechsel nach § 204 VVG
  • Handlungsempfehlungen mit der richtigen Analyse
  • Dokumentation als echte Verkaufshilfe
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

6,5

Dauer:  

1.00 Tag

Preis

295,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Zertifikatsverlängerung