Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)

Blended-Learning-Lehrgang mit passgenauer Ausrichtung auf das eigene Berufsfeld

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)

Bei dem "geprüften Wirtschaftsfachwirt (IHK)" handelt es sich um einen öffentlich-rechtlich anerkannten Abschluss auf Meisterebene, der nach einer erfolgreich absolvierten kaufmännischen Aufstiegsfortbildung gemäß Berufsbildungsgesetz vergeben wird.

In diesem Blended-Learning-Konzept erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, das Prüfungswissen für den Wirtschaftsfachwirt (IHK) zu erlernen und anhand konkreter Fallaufgaben anzuwenden.

Dies geschieht sowohl im kompakten Präsenz- als auch in regelmäßigen Online-Veranstaltungen. Der Lehrgang beinhaltet dabei zwei Schwerpunktblöcke:
die wirtschaftsbezogene Qualifikationen und die handlungsspezifischen Qualifikationen. Speziell in der Thematik der handlungsspezifischen Qualifikationen werden einige Lernfelder durch versicherungsspezifisches Wissen und Projekte gezielt erweitert.


Die Teilnehmer:

  • erhalten eine gezielte Vorbereitung auf die IHK Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt (IHK) in einem Blended-Leearning-Konzept (Präsenz- & Online-Veranstaltungen, WBT´s)
  • haben durch dieses Konzept eine große Zeitersparnis gegenüber einem reinen Präsenzlehrgang
  • erhalten regelmäßig Feedbacks ihrer Referenten

Inhalte:

  • Wirtschaftsbezogene Qualifikationen, u.a. Volks- & Betriebswirtschaft, Rechungswesen, Recht & Steuern, Unternehmensführung
  • Handlungsspezifische Qualifikationen, u.a. Betriebliches Management, Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen & Controlling, Logistik, Marketing & Vertrieb, Führung
  • Fachgespräch
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

312

Dauer:  

22.00 Tage

Preis

3.995,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

heimrath
Alexander Heimrath
0921 / 75758-661

Seminartyp

Qualifikation mit Zertifikat IHK