Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230

Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte

Mit der DIN-Norm 77230 steht der Finanzbranche ein offiziell anerkannter Maßstab zur Durchführung einer objektiven und unabhängigen Finanzanalyse für Privathaushalte zur Verfügung. Auf Grundlage der Analyse baut die anschließende Beratung und Produktempfehlung in den Bereichen Absicherung, Vorsorge und Vermögensplanung auf.

Die vier Partner BWV Regional, Deutsche Makler Akademie (DMA), Deutsche Versicherungsakademie und ZERTPRO FINANZ bieten gemeinsam für eine qualifizierte Anwendung der Norm den Lehrgang „Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230“ an, der die Teilnehmer neben einem Selbstlernprogramm umfassend in der Anwendung und dem Einbezug der Analyse in das Beratungsgespräch qualifiziert!
Zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung und zur qualifizierten Anwendung der Standards und Normen werden webbasierte Trainings (WBT) zeit- und ortsunabhängig vom Teilnehmer selbständig durchgeführt. Hier wird in insgesamt ca. 15 Trainings-Stunden das notwendige Wissen durch Übungen und Lernkontrollfragen vermittelt.
Im Anschluss an die Prüfung bei ausgewählten BWV Regional-Standorten wird an einem Präsenztag die Durchführung einer DIN-konformen Finanzanalyse anhand individueller Verbraucherfälle praxisnah geschult.
Zusätzlich zum WBT, der Zertifizierungsprüfung und dem Kompakt-Seminar werden an 1,5 weiteren Präsenztagen gezielte Ansprachen für die spezifische Anwendung der DIN-Norm 77230 für die Kundenakquise und die Einbindung der Finanzanalyse in Kundengespräche trainiert.

Inhalte:
- Überblick und Zweck der Finanzanalyse nach DIN
- Grundlogik der Analyse
- Durchführung der Finanzanalyse
- Ermittlung bedarfsgerechter Orientierungsgrößen, bei den für den Haushalt relevanten Finanzthemen sowie deren Priorisierung.
- Exemplarische Darstellung der DIN-konformen Basis-Finanzanalyse für einen Privathaushalt
- Ansprache und Erläuterung der DIN-Analyse um den Bedarf zu wecken,
- Platzierung eines Honorars für die Finanzanalyse nach DIN,
- Training des ganzheitlichen Ablaufs der DIN-Finanzanalyse
- Training der Analyse von speziellen Situationen sowie Lebensphasen des Kunden
- Erarbeitung des individuellen Budgets für Finanzthemen je nach Kundensituation
- Training der Überleitung von der Analyse hin zur Lösung (Trennung von Analyse sowie Beratung und Produktempfehlung)

Nutzen:
- die Finanzanalyse DIN-konform und im Sinne des Verbrauchers einsetzen
- hohe Qualität beim Einsatz der DIN Norm 77230 und minimierte Haftungsrisiken
- anerkanntes Zertifikat der ZERTPRO FINANZ GmbH und Ausbildungsbestätigung der Bildungspartner
- Praxiswissen im Rahmen einer ganzheitlichen Finanzanalyse nach DIN
- Vertiefung des Wissens und Ausbau der Beratungskompetenz
- Akquise- und Beratungsansätze

Alternativ wird die selbständige Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung mithilfe des Selbstlernprogramms als eLearning-Variante angeboten.
Zudem kann als abgespeckte Variante des Lehrgangs auch nur das Selbstlernprogramm und das Anwendungstraining einer zertifizierten Software als Kompakt-Seminar gebucht werden.

Die Zertifizierungslehrgänge enthalten alle eine Prüfung. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer eine Zertifizierungsurkunde der ZERTPRO FINANZ.

🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

28

Dauer:  

1.00 Tag

Preis

1.250,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Qualifikation mit Zertifikat DMA