Basisseminar für Hausverwalter

Aufgaben und grundlegende Kenntnisse

Als Hausverwalter sind Sie Manager zwischen den Anforderungen der Immobilieneigentümer und den Bedürfnissen
der Mieter. Sie müssen sich als Verwalter mit den gesetzlichen Besonderheiten der Nebenkostenabrechnungen, den
Regelungen des Wohnungseigentumsgesetzes oder dem BGB beim Verkauf einer Eigentumswohnung und im
Mietrecht auskennen. Dieses Seminar vermittelt die Aufgaben und grundlegende rechtliche, orgnisatorische sowie
vertriebliche Kenntnisse für die Tätigkeit als Hausverwalter.

Die Teilnehmer:

  • lernen u.a. die gesetzlichen Besonderheiten der Nebenkostenabrechnungen und die Regelungen des
    Wohnungseigentumsgesetzes kennen,
  • befassen sich mit den Regelungen des BGB beim Verkauf einer Eigentumswohnung sowie mit dem Mietrecht als
    Grundlage für die Tätigkeit eines Hausverwalters.

Inhalte:

  • Das Hausverwaltungsbüro
  • Die Immobilienbewirtschaftung in Deutschland
  • Marketing und Vertrieb für Hausverwalter
  • Rechtliche Grundlagen für Hausverwalter
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

13

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

590,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Hirschmann - Seminarmanagement
Sandra Hirschmann
0921 / 75758-663

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung