Versicherungsfachmann (IHK) / Spezielles Training für den verkaufspraktischen Prüfungsteil

Sicher und kompetent in die verkaufspraktische Prüfung gehen

Die Ausbildung zum Versicherungsfachmann wird von vielen unabhängigen Institutionen angeboten. Die Vorbereitung auf die verkaufspraktische Prüfung kommt dabei oft zu kurz.

Der Prüfling ist nach zwei Tagen des speziellen Trainings in der Lage, die Hürde des verkaufspraktischen Prüfungsteils sicher und kompetent zu meistern.
Nach der theoretischer Einführung (Struktur / Aufbau eines Gespräches) gibt es viele praktische Übungen mit Fragen und Unklarheiten die perfekt auf die Prüfung vorbereiten.
Besonders für freie Vermittler und deren Innendienstkräfte geeignet, die diese Qualifikation erwerben wollen und keine klassische Ausbildung bei einer Versicherungsgesellschaft durchlaufen.
Für beide Wahlbereiche (Vorsorge / Sach-Vermögensabsicherung) geeignet.

Inhalte:

  • Die korrekte Gesprächseröffnung
  • Kundenorientierte / verständliche Ausdrucksweise
  • Hilfsmittel / Kundennutzen / Lösungen /Kundeneinwände-Argumente/ Zwischenergebnisse
  • Richtige Fragen sinnvoll einsetzen
  • Kundensituation erfassen (Vorgaben / Daten beachten / Anliegen des Kunden erfragen)
  • Kundengerechte Lösungen entwickeln (Versicherungsbedarf / Prioritäten erkennen können / Versorgungslücke ermitteln können
  • Antragsaufnahme
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

590,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Stumpf - Seminarmanagement
Nathalie Stumpf
0921 / 75758-664

Seminartyp

Qualifikation mit Zertifikat IHK