Geschlossene Investmentvermögen in der Anlageberatung

Sie lernen die aktuellen steuerlichen und rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten von geschlossenen Investmentvermögen nach dem KAGB kennen. Sie bewerten für sich die Abgrenzung des Produktes von den Vermögensanlagen.
Sie erkennen Marktzusammenhänge sowie Vor- und Nachteile einzelner Produktgattungen und lernen Ihr Wissen bedarfsgerecht in Ihre Beratung einzubeziehen.

Inhalte:

  • Der Markt und seine Entwicklung
  • Grundlagen des KAGB
  • Grundlagen Konzeption der geschlossenen Publikums AIF
  • Steuerliche Behandlung
  • Besonderheiten einzelner Fondsarten

 

Als Ergänzung zu diesem Präsenz-Lehrgang empfehlen wir Ihnen unsere Selbstlernprogramme (WBTs) „Finanzanlagenfachmann/-frau (IHK)“ und "Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK) Prüfungssimulation", welche Sie noch zusätzlich bei der Vorbereitung unterstützen wird.

🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Weiterbildungsstunden nach IDD

19,5

Dauer:  

3.00 Tage

Preis

885,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Stumpf - Seminarmanagement
Nathalie Stumpf
0921 / 75758-664

Seminartyp

Qualifikation mit Zertifikat IHK