Frauen in Führung

Als weibliche Führungskraft mit Sicherheit wirkungsvoll und souverän führen

Führungstechniken. Nutzen Sie die Erfolgsfaktoren der weiblichen Führung, um gerade auch in schwierigen Situationen souverän zu agieren und wirksam, zielsicher und gelassen zu führen.

Die Teilnehmer:

  • erarbeiten anhand konkreter Praxissituationen die Erfolgsfaktoren weiblicher Führung,
  • erfahren, wie sie ihren individuellen Führungsstil finden und im Führungskontext professionell, souverän und selbstsicher auftreten,
  • lernen, mit Widerständen und Vorurteilen diplomatisch, gelassen und wirkungsvoll umzugehen

Inhalte:

  • Durchsetzungskraft und Führungskompetenz
  • Eigene Potenziale gezielt nutzen
  • Selbstmarketing
  • Handwerkszeug und Strategien für typische Führungssituationen
  • Die Rolle der eigenen Position im Unternehmen
  • Die individuellen Ressourcen reflektieren
  • Die eigenen Potenziale erkennen und offensiver nutzen
  • Erfolgsfaktoren weiblicher Führungskräfte
  • Stärken des weiblichen Kommunikationsstils
  • Einsatz von Gesprächsstrategien
  • Probleme ganzheitlich und analytisch lösen
  • Frauen-Macht-Konkurrenz
  • Führungsmodelle und Techniken
  • Offizielle Strategien und heimliche Spielregeln
  • Der Mitarbeiter aus Sicht der Führungskraft
  • Situativer Führungsstil
  • Zielorientierte Führung
  • Richtig delegieren
  • Stärkung des individuellen Führungsstils
  • Führungstyp und -stil erkennen und ausbauen
  • Selbst- und Fremdbild
  • Entwicklungsmöglichkeiten erkennen und nutzen Motivation von Mitarbeitern
  • Möglichkeiten und Grenzen
  • Mitarbeiter fördern und fordern
  • Spezielle Herausforderungen für weibliche Führungskräfte
  • Vorurteilen von Mitarbeitern entgegenwirken
  • Widerstände beurteilen und Interventionsmöglichkeiten erarbeiten
  • Führung zwischen Kooperation und Autorität
  • Führen in einer Männerdomäne
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

6,5

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

590,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

531,00 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Michael Lippmann
Michael Lippmann
0921 75758-664

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung