Fachmann für fondsgebundene Altersvorsorge (DMA)

Konzepte und Produktstrategien im Niedrigzinsumfeld

Ausgezeichnete Finanz- und Vorsorgelösungen sucht jeder, der sich mit seiner Altersvorsorge oder seinem Vermögensaufbau beschäftigt. In diesem Blended-Learning-Lehrgang – bestehend aus Präsenz- und Online-Veranstaltungen – lernen Teilnehmer Konzepte und Produktstrategien kennen, welche in einem Niedrigzinsumfeld, für ihre Kunden die richtigen Lösungen bieten können. Es werden alle wichtigen Themen, Begriffe und Unterschiede vom Basis- bis zum Expertenwissen behandelt.

Die 3 Online-Seminare finden am 21., 23. und 28.04. 2020 und die 2 Präsenztage am 05. und 06.05.2020 statt.

Die Teilnehmer:

  • erhalten fundiertes Fachwissen in der Beratung zur fondsgebundenen Altersvorsorge,
  • können durch den Vergleich von Fondspolicen die Qualität der fondsgebundenen
    Rentenversicherung der verschiedenen Anbieter erkennen,
  • können ihren Kunden gegenüber zielführend kommunizieren und argumentieren.

Inhalte:

  • Grundlagen der Geldanlage
  • Geeignetheitserklärung in der Beratung – was muss wie, wann gemacht werden
  • Fondspolicen in der bAV
  • Nachhaltigkeit in der Geldanlage – Mehrwerte für Anleger
  • Aufbau und Unterschiede der wichtigsten Fondspolicen
  • Vergleichsdarstellungen Direktinvestment vs. Fondspolicen mit und ohne Garant
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

16

Dauer:  

5.00 Tage

Preis

745,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

670,50 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Qualifikation mit Zertifikat DMA