BU – Vom Antrag bis zum Leistungsfall - Online

Kundenbindung durch fachkundige Begleitung

Beratungskompetenzen im Bereich der BU ausbauen, um Kunden im Leistungsfall noch besser betreuen zu können: Das ist das Ziel dieses Online-Seminars, das den Teilnehmern anhand praxisnaher Fallbeispiele umfassendes Wissen vermittelt. Dabei geht es vor allem auf die wesentlichen Gesichtspunkte von der Antragstellung bis zum auftretenden Leistungsfall ein, z.B. die erlernte und ausgeübte Tätigkeit des Kunden oder Merkmale wie Personalverantwortung, Weiterbildungen oder Selbstständigkeit. 

Sie

  • erarbeiten sich Ihr Wissen an praxisnahen Leistungsfällen,
  • lernen, Ihre Kunden im BU-Leistungsfall sicher zu begleiten,
  • erfahren, wie Sie ihre spezifischen Leistungen im Bereich der BU und ihren Service steigern, um Ihre Kunden langfristig zu binden.

Inhalte:

  • Angaben bei der Antragstellung und die vorvertraglichen Anzeigepflichtverletzung
  • Der Leistungsfall
    • Die Anzeige beim Versicherer
    • Der Leistungsantrag
  • Die Auswirkungen auf andere Produkte beachten, wie z. B. Beitragsbefreiungen aufgrund einer Berufsunfähigkeit
  • Nachprüfungen durchführen (nach der Leistungsanerkennung ist vor der Leistungsanerkennung)
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

4,5

Preis

189,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

170,10 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung