Betriebskostenabrechnung für Wohnimmobilienverwalter - Vertiefung

Praxistraining für die Erstellung von Betriebskostenabrechnungen

Die formal richtige und rechtssichere Betriebskostenabrechnung ist die Grundlagen für eine effiziente Hausverwaltung und entscheidet zu großen Teilen über den wirtschaftlichen Erfolg des Verwaltungsunternehmens. In diesem Seminar vertiefen die Teilnehmer ihr Fachwissen und verinnerlichen anhand gesetzlicher Vorgaben und praktischer Beispiele die Schritte für die Erstellung einer Betriebskostenabrechnung

Die Teilnehmer:

  • erhalten Routine in der effizienten Erstellung der Betriebskostenabrechnung sowohl für Eigentümer als auch für Mieter
  • gewinnen Zeit und erhöhen den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Verwaltungsunternehmens
  • bilden sich gem. Anlage 1 der MaBV weiter

Inhalte:

  • Aufstellung der Betriebskosten
  • Welche Kosten gehören dazu und welche nicht
  • Wie sind sie aufzustellen (vom Belege sammeln bis zur Aufstellung)
  • Wann werden Betriebskosten aufgestellt (Fristen)
  • Praktische Übungen anhand von einfachen und komplizierten Beispielen
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

6,5

Dauer:  

1.00 Tag

Preis

590,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

531,00 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Hirschmann - Seminarmanagement
Sandra Hirschmann
0921 / 75758-663

Seminartyp

für Immobilienverwalter (§34c GewO)