Beitragsanpassung in der PKV

Alternativen, so helfen Sie Ihrem betroffenen Kunden

Durch die regelmäßigen Beitragsanpassungen in der PKV zahlen Versicherte inzwischen oft um bis
zu 40% höhere Beiträge. Das Seminar bespricht die Auswirkungen dieser Entwicklungen für Kunden
und geht auch auf Haftungsrisiken ein.

Die Teilnehmer:

  • steigen in ein brandaktuelles Thema ein und erhalten einen sofort umsetzbaren Mehrwert,
  • erfahren, wie sich die sinkenden Kapitalerträge auf die PKV auswirken,
  • erwerben wertvolles Wissen, um ihren Kunden passende Lösungsansätze präsentieren zu können.


Inhalte:

  • Was bedeutet eine BAP auf den Nettobeitrag
  • Sinkende Kapitalerträge und die Auswirkung auf die PKV
  • Die Unterschiede der drei Tarifwelten
  • Haftungsrisiken und Folgen einer Umdeckung
  • Alternative zur Umdeckung - § 204 VVG
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

1,5

Preis

69,00 €


gefördert durch den Förderverein

10% Nachlass

62,10 €

für Vermittler mit Anbindung zu einem aktiven Fördermitglied

Vorgehensweise:

  1. Gewünschten Termin auswählen
  2. Zum Warenkorb
  3. Förderer auswählen
  4. IHK Vermittler-registernummer eingeben
  5. Buchungsprozess fortsetzen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Tanja Terock - Seminarmanagement
Tanja Terock
0921 / 75758-666

Seminartyp

Seminar ohne weitere Klassifizierung