Holger Dayan
Holger Dayan

Holger Dayan (Jahrgang 1968) begann nach dem Abitur bei der Dresdner Bank eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Zusammen mit zwei Kollegen baute er im Spreewald eine Filiale mit auf und absolvierte die Weiterbildung zum Privatkundenbetreuer im Fonds- und Finanzierungsbereich.

Im Jahr 1995 wechselte er zur NÜRNBERGER Versicherung, wo er anfänglich als Spezialist für Fondsgebundene Lebens-/Rentenversicherung und später auch für das Thema Krankenversicherung tätig war. Nach einigen Jahren wechselte er in die Hauptverwaltung zur Produktförderung, wo er neue Produkte mit konzipierte und für den Vertrieb vorbereitete. Mittlerweile betreut er seit 2008 Großvertriebe, Pools und mittelständische Makler - insbesondere im Bereich der betrieblichen Altersversorgung und betrieblichen Krankenversicherung.