Wehowsky
Wolfgang Wehowsky
Sachkundelehrgang Rentenberater

Wolfgang Wehowsky war bis zu seinem Ruhestand Ende 2015 Abteilungsdirektor der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg und in dieser Funktion gegenüber dem Vorstand für das Erreichen aller operativen Ziele des Trägers verantwortlich. Daneben engagiert er sich bereits seit 1980 als Fachdozent für eine praxisorientierte Wissensvermittlung der Rechtsmaterie der gesetzlichen Rentenversicherung (Sozialgesetzbücher I, IV, VI, IX und X) im Rahmen der Fort- und Weiterbildung. Schwerpunktthemen sind hier: Rentenrechtliche Zeiten, Rentenleistungen an Versicherte und Hinterbliebene sowie die Rentenberechnung.

 

Wehowsky ist Verfasser zahlreicher Beiträge in Fachzeitschriften und Mitherausgeber des Fachbuches „Praxis der gesetzlichen Rente“, das Anfang 2018 mit einer Neuauflage als Fachbuches zur Altersvorsorge unter dem Titel „Der Rentenberater“ auf den Büchermarkt gekommen ist. Seit 2009 wirkt Wolfgang Wehowsky als Vorsitzender des Prüfungsausschusses bei der Zulassung von Rentenberatern im Rahmen der Ablegung der theoretischen Sachkunde mit. Einem breiten Publikum ist er auch durch verschiedene fachliche Interviews bei Funk und Fernsehen bekannt.