Spezial-Seminar: Rechtlicher Rahmen der GGF Versorgung

Steuerliche und betriebsrentenrechtliche Fragestellungen – mit Herrn Dr. Langohr-Plato

In diesem Seminar werden die wichtigsten steuerlichen und betriebsrentenrechtlichen Fragestellungen erörtert, die sich in der Praxis der Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung immer wieder ergeben. Die Beratungspraxis ist höchst komplex, da die relevanten Beratungspunkte durch eine umfangreiche und hochspezialisierte Rechtsprechung geprägt sind. Der Versicherungsmakler als Sachwalter ist hier besonders bei der Ausfinanzierung von Versorgungszusagen gefordert. Um dies gut und richtig umsetzen zu können, benötigt er ein vertieftes Fachwissen.

Die Teilnehmer:

  • erörtern die wichtigsten steuerlichen und betriebsrentenrechtlichen Fragestellungen, die sich in der Praxis der GGF-Versorgung immer wieder ergeben
  • befassen sich mit dem konkreten Versorgungsbedarf, der inhaltlichen Gestaltung von Versorgungsvereinbarungen sowie den Themen Abfindung und Verzicht.

Inhalte:

  • Steuer-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtliche Grundlagen der bAV
  • Systematische Einordnung der unterschiedlichen bilanz- und körperschaftsteuerlichen sowie formalen bzw. inhaltlichen Voraussetzungen
  • Intensive Auseinandersetzung mit steuerrechtlichen Fragestellungen zum GGF
  • Der Versorgungsbedarf des GGF
  • Sozialversicherungsrechtliche Beurteilung der Tätigkeit des GGF
  • Schwerpunktthema Steuerrecht inkl. Abfindung, Verzicht und Teilverzicht
  • Schwerpunktthema Insolvenzrechtliche Absicherung des GGF
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

6,5

Dauer:  

1.00 Tag

Preis

429,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Bönisch - Seminarmanagement
Daniela Bönisch
0921 / 75758-662

Seminartyp

Zertifikatsverlängerung