Die GGF-Versorgung im Wandel

Betriebliche und private Anforderungen

Die Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung (GGF-Versorgung) ist durch die sich ständig ändernde Rechtsprechung eines der beratungsintensivsten, aber auch lukrativsten Geschäftsfelder der bAV für Versicherungsvermittler. Sie erhalten einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung und lernen, mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten. Dieser Expertenworkshop baut auf dem Grundwissen des Seminars bAV III auf und erarbeitet zusammen mit Ihnen anhand von praktischen Beispielen, verschiedene Geschäftsansätze im GGF-Bereich.

Die Teilnehmer:

  • erarbeiten anhand praktischer Beispiele verschiedene Geschäftsansätze im GGF-Bereich
  • erfahren, wie sie zu dem beratungsintensiven Themenkomplex der GGF-Versorgung auf Augenhöhe mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern zusammenarbeiten
  • werfen einen Blick auf die aktuelle Rechtsprechung.

Inhalte:

  • Aktuelle Rechtsprechung zu Verzicht, Verpfändung, Wartezeit u.a.
  • Auslagerung versus Ausfinanzierung
  • Veränderungsmöglichkeiten bei bestehenden Pensionszusagen
  • Gesprächsaufhänger für Termine mit Steuerberatern und GGF
  • Neueinrichtung von GGF-Versorgungen
  • Der ideale Durchführungsweg
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

6,5

Dauer:  

1.00 Tag

Preis

295,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Bönisch - Seminarmanagement
Daniela Bönisch
0921 / 75758-662

Seminartyp

Zertifikatsverlängerung